Zur Unterstützung unserer Bereichs Operations suchen wir ab sofort:

Leiter Kartuschenproduktion (m/w)

 

Ihre Aufgaben :

  • Disziplinarische Leitung des Bereichs Kartuschenproduktion und Koordination aller dazu verfügbaren Ressourcen unter Beachtung der Qualität, Kosten und Termine mit direkter Berichtslinie an den Leiter Operations

  • Organisieren der Steuerung und kontinuierlichen Verbesserung der gesamten Wertschöpfungskette gem. Lean-Management

  • Verantwortung der Budgetplanung und Investplanung seiner Kostenstelle

  • Ableiten relevanter Ziele für die Abteilung aus den Vorgaben des Bereiches und der Unternehmensstrategie

  • Koordinieren und Überwachen der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Produktqualität in Zusammenarbeit mit Forschung und Entwicklung bis zur Fertigungsfreigabe

  • Kontinuierliches analysieren der Herstellkosten zum Zwecke der Reduzierung mit Unterstützung der Abteilungen Controlling, Engineering und Qualitätskontrolle

  • Weiterentwickeln und pflegen eines Kennzahlensystems zur transparenten Steuerung und folgenden Optimierung aller Prozesse, die unmittelbare Wirkung auf die Wertschöpfungskette Kartuschenproduktion haben.

  • Unterstützen der Abteilung Engineering im Zusammenhang mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung aller relevanten Herstellungsprozesse und der Einführung neuer Produkte und Herstellverfahren durch entsprechende Ressourcensteuerung

  • Sicherstellen der Einhaltung der Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems insbesondere gemäß den Vorgaben der DIN ISO 13485, des GMP (21CFR 820) und des Medizinprodukte-Gesetzes.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem Fertigungsbetrieb der Automotive, Medizinprodukte oder Pharmabranche

  • Mehrjährige Führungserfahrung über mehrere Organisationsebenen

  • Verhandlungssichere Deutsch und Englisch-Kenntnisse

  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Automatisierungstechnik und Projektmanagement

  • Grundlegende Kenntnisse über normgerechte Werkzeuge zur Einhaltung von regulatorischen Vorgaben

  • Gute Kenntnisse im Bereich Lean Production und Lean Management

  • Starke Fähigkeit Sachverhalte zu analysieren und zu strukturieren sowie systematisch daraus abgeleitete Fragestellung adäquaten Entscheidungen zuzuführen

  • Die Fähigkeit Mitarbeiter zu motivieren, zu fördern und zu Bestleistungen zu führen

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles aber gleichzeitig auch sehr abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Freuen Sie sich auf einen interessanten Arbeitsplatz mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten, zahlreichen Sozialleistungen und einem starken Team von internationalen Kollegen.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail unter dem Stichwort "OP_25_LK" zu. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

jen.bewerbung [at] alere.com

Alere Technologies GmbH
Personalmanagement
Löbstedter Straße 103-105
07749 Jena